040 7100 9120 kontakt@leserreisen.abendblatt.de

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

11
ab € 4.899,-
pro Person inkl. MwSt.

Auf nach Down Under – Australien und Neuseeland

Termine: 11.02. - 01.03.2025
Reederei:
Princess Cruises
Schiff(e):
Royal Princess
Reisedauer:
18 Nächte
Highlight:
2 Nächte Sydney mit Stadtrundfahrt, Oper, u.v.m.!
Bild wird geladen...

Ihre Highlights

Mit Nachprogramm
Mit Vorprogramm
Vollpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 11.02.2025 - 01.03.2025
18 Nächte

Tag Ort Start Ende
11.02. Anreise ( ) - -
Ihre Reise beginnt mit dem Nachtflug nach Australien.
12.02. Anreise ( ) - -
13.02. Sydney ( Australien ) - -
Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zum Hotel begleitet. Hier steht Ihnen ein Early Check in und ein Frühstück zur Verfügung, bevor Ihre erste Citytour startet. Sie sehen u.a. die St. Mary‘s Cathedral, das Parlamentsgebäude sowie Darling Harbour und Chinatown. Durch das kosmopolitische Viertel Kings Cross erreichen Sie den weltberühmten Bondi Beach. Hier haben Sie ausreichend Zeit, ein individuelles Mittagessen einzunehmen.
14.02. Sydney ( Australien ) - -
Stadtbesichtigung mit „The Rocks Dreaming heritage walking Tour“
Nach Ihrem Frühstück im Hotel begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung zunächst zum Cadmans Cottage, das älteste erhaltene Gebäude aus der Kolonialzeit und im Stadtteil „The Rocks“ gelegen. Von hier beginnt ein kleiner privater Rundgang durch das historisch bedeutsame Viertel, das oftmals als Geburtsort des modernen Sydneys bezeichnet wird. Vom Circular Quay aus starten Sie dann zu einer 90 minütigen Hafenrundfahrt und genießen beim High Tea mit einem Gläschen Sekt die atemberaubende Skyline von der Wasserseite aus. Krönender Abschluss Ihrer Stadtbesichtigung ist eine geführte Tour durch das Sydney Opera House, dem Wahrzeichen der Stadt. Übernachtung im Hotel.
15.02. Sydney ( Australien ) - 16:00
16.02. See-Tag - -
17.02. Melbourne Victoria ( Australien ) 07:00 17:00
18.02. See-Tag - -
19.02. Hobart ( Australien ) 07:00 17:00
20.02. See-Tag - -
21.02. See-Tag - -
22.02. Fiordland-Nationalpark ( Neuseeland ) 07:00 16:00
23.02. Dunedin ( Neuseeland ) 07:00 19:30
24.02. Christchurch ( Neuseeland ) 08:00 17:00
25.02. See-Tag - -
26.02. Bay of Islands ( Neuseeland ) 09:00 18:00
27.02. Tauranga ( Neuseeland ) 08:30 19:30
28.02. Auckland ( Neuseeland ) 06:30 -
Auckland/Neuseeland – Besichtigungsprogramm Auckland – Heimreise
Willkommen in Auckland, in der „Stadt der Segel“! Nach der Ausschiffung unternehmen Sie eine Besichtigungstour, die Sie zunächst über die Auckland Harbour Bridge in den historischen Vorort Devonport führt. Devonport kann nicht nur mit einem reichen Maori-Erbe und einer langen Seefahrtsgeschichte, sondern auch als Vorreiter glänzen: Es war der erste Vorort an der Nordküste, der Strom erhielt, der erste Bezirk, der Recycling am Straßenrand anbot, der erste Bezirk Neuseelands, der für den Atomausstieg stimmte und der erste Ort in Neuseeland, an dem Frauen ihr Stimmrecht wahrnehmen konnten. Anschließend Weiterfahrt zum Sky Tower, dem höchsten Turm (328 m) der südlichen Hemisphäre. Der Express-Lift bringt Sie hinauf zu der Aussichtsplattform und Sie genießen einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Wenn es die Zeit erlaubt, haben Sie auch die Möglichkeit, den Mount Eden zu besteigen. Die Tour endet mit dem Transfer zum Flughafen und dem Rückflug nach Deutschland.
01.03. Ankunft in Deutschland ( Deutschland ) - -

Ihre Reise

Entdecker, Natur- und Tier-Freunde aufgepasst – diese Reise entführt Sie ins Reich unter dem Äquator, in eine Welt, die von unglaublicher Flora und Fauna geprägt ist. Eine Welt, in der das Abenteuer noch erlebbar ist. Den Auftakt bildet Australien, genauer gesagt das wunderschöne Sydney. Freuen Sie sich auf zwei Übernachtungen mit ausgiebigen Besichtigungen samt dem berühmten Sydney Opera House. Die ROYAL PRINCESS bringt Sie anschließend nach Neuseeland. Dieses Stückchen Erde gilt als das letzte Land, das je von Menschen besiedelt wurde. Das Gefühl, sich an einem jungen, unverfälschten Ort zu befinden, spürt man überall: ob die unberührten Landschaften, die noch ausgeprägte, einzigartige Flora und Fauna oder die unkomplizierte Lebensart der „Kiwis“, wie sich die Einwohner gerne analog zu ihrem Nationalsymbol nennen. Hier in Neuseeland erlebt man noch wahre Ursprünglichkeit. Eine Besichtigungstour in Auckland rundet Ihre Reise perfekt ab.

Bild wird geladen...

ROYAL PRINCESS

Mit der Jungfernfahrt im Juni 2013 eröffnete der 17. Luxusliner der Princess-Flotte eine neue Ära im Kreuzfahrtgeschäft. Mit ihren 141.000 Bruttoregistertonnen, 330 Metern Länge und über 36 Metern Breite bietet die ROYAL PRINCESS großzügigen Platz für 3.600 anspruchsvolle Passagiere.

Bestaunen Sie das um 50 Prozent vergrößerte Atrium im Herzen des Schiffes, relaxen Sie vor der größten Leinwand der Flotte im „Movies under the Stars“ oder genießen Sie Ihren Cocktail in der SeaView-Bar Portside mit atemberaubender Aussicht durch den Glasboden auf das rauschende Meer 40 Meter unter Ihren Füßen. Dabei werden Sie immer von einem aufmerksamen Serviceteam umsorgt.

Ihre Kabine – Erholung pur:

Die „neue Prinzessin“ bietet Ihnen auch bei den Kabinen jeglichen Komfort und Entspannung. Alle Kabinenkategorien sind u.a. mit Flachbildschirm, Safe, Obstkorb und Minibar ausgestattet. Wählen Sie zwischen Innenkabinen, Balkonkabinen Standard und Deluxe, Mini-Suiten sowie Suiten.

Freiraum in neuer Dimension:

Gegenüber den anderen Schiffen der PRINCESS-Flotte fällt das um rund 50 % vergrößerte Atrium auf. Über drei Decks erstreckt sich die zentrale Lobby, verbunden durch vier Glaslifts und zwei herrschaftlich geschwungenen, glitzernd strahlenden Marmortreppen, flankiert von zwei Glasdomen, über die das Licht kaskadenförmig von der Decke fällt. Hier gibt es Raum zum Flanieren und Plätze zum Dinieren.

Entertainment pur:

Das Princess-Theater, das bislang größte von Princess Cruises, begeistert mit seinem besonderen innenarchitektonischen Beleuchtungskonzept, das Vorführungen zum unvergesslichen Gesamterlebnis macht. Princess Live!, das erste TV-Studio auf See, präsentiert Events wie interaktive kulinarische Shows, Livekonzerte, Late Night Comedy und Spielshows. In den Lounges und Bars können Sie in komfortablen Sesseln eine unterhaltsame Palette an Events wie Comedy, Kabarett und Themennächte genießen. Die Vista Lounge ist eine Show-Lounge mit hochkarätiger Licht- und Soundanlage. „Bellini’s“ heißt die italienisch inspirierte Cocktailbar. In der „Crooner’s Lounge & Bar“ können Sie zwischen 75 verschiedenen Martinis wählen, die die virtuosen Barkeeper für Sie zaubern. Die „Wheelhouse Bar“ wiederum bietet Live-Pianounterhaltung und gepflegte Drinks in Clubatmosphäre.

Wohlfühloase:

Sie können es sich im Lotus Spa so richtig gut gehen lassen: Ob Massage, Aromatherapie oder Entspannungsbad – hier wird Ihnen jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Ein besonderes Highlight ist das „The Enclave of Lotus Spa“ – ein exklusiver Bereich mit warmen Steinliegen, Erlebnisbad und Regenschauerdusche. Wohlfühlfaktor pur bietet ebenso der großzügige Entspannungsbereich für Erwachsene an Deck „The Sanctuary“. Hier können Sie nach Herzenslust relaxen und die Seele baumeln lassen. Eine Augenweide sind hier die gemütlichen, privaten Cabanas mit Minibar und Flachbildschirm, die Sie für Ihr privates Entspannungserlebnis reservieren können.

Pools & Spas:

Manchmal genügt es nicht, sich nur gemächlich treiben zu lassen. Schwimmen Sie gegen den Strom oder nehmen Sie ein Bad in einem der heißen Whirlpools: Lotus Spa Pool, The Enclave, Plunge Pool, Fountain Pool, The Sanctuary.

Währung an Bord: Bordwährung ist der US-Dollar. Ihr Bordkonto wird automatisch mit allen Ihren Ausgaben belastet und Sie müssen an Bord (außer im Kasino) kein Bargeld mit sich führen. Während Ihrer Kreuzfahrt bestätigen Sie einfach Ihre Bestellung mit einer Unterschrift. Eine Aufschlüsselung Ihrer Ausgaben können Sie jederzeit an der Rezeption erfragen, selbst ausdrucken und erhalten diese zudem unaufgefordert am Abend vor Ihrer Ausschiffung. Mit Vorlage Ihrer Kreditkarte beim Check-In brauchen Sie Ihre Rechnung nicht mehr an der Rezeption zu begleichen. Natürlich können die Beträge nach Ihrem Ermessen angeglichen werden.

Bargeld: Sollten Sie für Landausflüge etc. Bargeld benötigen, können Sie dieses an der Rezeption in US-Dollar eintauschen oder am bordeigenen ECAutomat für alle EC-Karten mit Maestro Symbol in USD erhalten.

Trinkgelder: Trinkgelder sind auf Schiffen üblich. Diese werden unter den Crewmitgliedern aufgeteilt. Wir empfehlen einen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht in Höhe von 11,50 USD.

Kleidung: Tagsüber kleiden Sie sich leger. Am Abend empfiehlt sich sportlich-elegante Kleidung bzw. elegante Kleidung zum Captains Dinner.

Bordsprache: Die Sprache an Bord ist Englisch. An Bord befindet sich eine Deutsch sprechende Bordbetreuung mit täglichen Sprechstunden, Ein- und Ausschiffungsgespräch, Menükarten auf Deutsch, Bordzeitung auf Deutsch sowie teilweise deutschsprachige Landausflüge.

Stand 02/24 - alle Angaben ohne Gewähr.

 

Deck 4 (Gala)

Royal Princess - Princess Cruises - Deck 4 (Gala)
Royal Princess - Princess Cruises - 2 Bett Innenkabine

2 Bett Innenkabine

  • Größe: ca. 14-15 m²
  • Wahlweise Queensize-Bett oder zwei Einzelbetten
  • Kleiderschrank
  • Bad mit Dusche
  • Kühlschrank
  • Sat-TV
  • Safe
  • Telefon
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • 24-h kostenfreier Kabinenservice
  • Bademantel (auf Anfrage)
  • 1 Strandhandtuch pro Person
  • Haartrockner
  • WLAN (gegen Gebühr)

Das ist alles inklusive

An- & Abreise
  • Inklusive Linienflüge mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach Sydney und zurück von Auckland in der Economy Class (Umsteigeverbindung).
  • Deutschlandweite Zubringerflüge auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit: Aufpreis € 250,- p.P

Mehr Beinfreiheit und Komfort? Fragen Sie nach unseren tagesaktuellen Premium und Business Class Tarifen.


Während der Reise
  • Vorprogramm Sydney: 2 Nächte mit Frühstück im Hotel Amora Jamison Sydney in Deluxe King Zimmern (Landeskat.: 4 Sterne), Stadtrundfahrt mit Hafenrundfahrt und Opernbesichtigung, Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Kreuzfahrt an Bord der ROYAL PRINCESS mit 13 Nächten
  • Vollpension (4- oder 5- Gänge Menü in À-la-carte-Restaurants; legere Speisen im Buffet Restaurant, am Burger & Hotdog Grill und in der Pizzeria/International Café)
  • Eistee, Wasser, Kaffee, Tee (an den Selbstbedienungsstationen im Buffetrestaurant)
  • 24-Stunden Zimmerservice
  • Benutzung der Bordeinrichtungen und Unterhaltungsprogramm (spektakuläre Bühnenshows im Princess Theater, Live Musik, Comedy, Fitnessstudio, Joggingbahn, „Movies under the stars“ u.v.m.
  • Menükarten in deutscher Sprache
  • Nachprogramm Auckland: Stadtrundfahrt Auckland mit Besuch des Sky Towers und Deutsch sprechender Reiseleitung endend am Flughafen
An Bord
  • Einzigartige Kunstsammlungen, Kunstgalerie und Auktionen
  • ScholarShip@Sea Programm
  • 24-Stunden-Internetcafé (WLan)
  • Bibliothek
  • Fitness Center, Golfübungsplatz, Joggingbahn, Center Court und Tischtennis
  • 24-Stunden-Zimmerservice
  • 24-Stunden-Buffet/-Bistro plus Zimmerservice zu jeder Zeit
  • Princess Theater, “Movies under the Stars“-Freilichtkino, Princess Casino, The SeaWalk
  • Drei Speisesäle
  • Großräumige Kinder- und Teen-Center

    Termine & Preise

    Reisepreise pro Person:
    ab/bis Frankfurt
    2-Bett-Kabine/Doppelzimmer
    Euro
    innen 4899
    Balkon 5499
    Einzelkabinen ab € 6.299,– auf Anfrage. Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen. Zzgl. Einreisegenehmigung für Neuseeland NZeTA (ca. 17,- NZD) sowie Tourismussteuer in Höhe von 35,- NZD (Beantragung und Zahlung vorab).

    Wichtige Hinweise

    Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

    Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 20 Personen (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

    Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

    Anfallende Mehrkosten: Bitte beachten Sie, dass Aus­gaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trink­gelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

    Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 07/24 – alle Angaben ohne Gewähr.

    Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.


    Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen, maschinen-lesbaren Reisepass. Zudem ist ein Visum für Australien erforderlich, das zwingend vorab benatragt werden muss (eVisitorkostenlos). Für Neuseeland wird ebenfalls eine elektronische Einreisegenehmigung NZeTA  (ca. 17,- NZD) benötigt. Wir beraten Sie gern.

    Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.


    Aktuelle Angebote