040 7100 9120 kontakt@leserreisen.abendblatt.de

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

 
ab € 1.399,-
pro Person inkl. MwSt.

Happy Birthday - Caspar David Friedrich

Termine: 24.08. - 31.08.2024 | 31.08. - 07.09.2024
Reederei:
1AVista
Schiff(e):
MS Junker Joerg
Reisedauer:
7 Nächte
Bild wird geladen...

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Bustransfer inklusive
Unterhaltungsprogramm an Bord
Vollpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Reisezeitraum:
Route für Reisetermin: 24.08.2024 - 31.08.2024
7 Nächte

Tag Ort Start Ende
24.08. Anreise ( ) - -
Anreise nach Stralsund. Am Abend begrüßt Sie die Schiffscrew mit einem Welcome-Drink und danach genießen wir ein erstes, sommerliches Drei-Gänge-Menü an Bord. Herzlich Willkommen!
25.08. Stralsund ( Deutschland ) - -
Nach dem Frühstück können Sie bei einem optionalen Stadtrundgang (Ausflugspaket, ca. 90 Minuten) die vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt erkunden. Mittags legt die Junker Jörg dann im Hafen von Stralsund ab und Sie genießen einen herrlichen Nachmittag an Bord. Am Abend erreichen Sie Lauterbach auf Rügen.
26.08. Binz ( Deutschland ) - -
Den ganzen Tag verbringen Sie heute auf Rügen. Empfehlenswert ist die Teilnahme an einer informativen Inselrundfahrt (Ausflugspaket). Nach dem Frühstück geht es zunächst in den Nationalpark Königstuhl. Hier erleben Sie die berühmte Kreideküste, welche auch Motiv für viele Gemälde Caspar David Friedrichs war, hautnah. Seit gut einem Jahr ist der neue „Skywalk“ eine imposante und spannende Art, den Felsformationen wirklich nah zu kommen. Weiter geht es in das Ostseebad Binz, wo Sie über Mittag Zeit für einen Snack oder eigene Erkundungen haben. Rückkehr nach Lauterbach am späten Nachmittag und Weiterreise nach Wolgast am Abend.
27.08. Swinemünde ( Polen ) - -
Am Morgen haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Usedom (Ausflugspaket), am Nachmittag genießen Sie dann wieder die spannende Küstenlandschaft und den Sommer auf dem Sonnendeck der Junker Jörg. Swinemünde in Polen erreichen Sie am späten Abend.
28.08. Swinemünde ( Polen ) - -
Erleben Sie im quirligen Swinemünde ein wahres Kontrastprogramm zu den eher beschaulichen „Kaiserbädern“ auf der deutschen Seite der Insel Usedom. Das städtische Treiben wird Sie faszinieren. Wer mag, startet alternativ nach dem Frühstück im Rahmen des optionalen Ausflugspakets zu einem Ganztagesausflug nach Stettin. Nach gut 75-minütiger Busfahrt ist die polnische Hansemetropole erreicht. Auf einem ausführlichen Stadtrundgang werden Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten Stettins gezeigt. Danach haben Sie ausreichend Zeit für weitere, eigene Erkundungen. Rückkehr nach Swinemünde am späten Nachmittag.
29.08. Wolgast ( Deutschland ) - -
Ein weiterer herrlicher Sommer-Vormittag an Bord vergeht wie im „Flug“. Nachmittags geht in Wolgast ein Lotse an Bord. Wer möchte, unternimmt von Wolgast aus einen ersten Besuch von Greifswald (Ausflugspaket). Dort sehen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Hanse- und Universitätsstadt und bestaunen das bunte Geburtstagstreiben zu Ehren des berühmten Bürgers der Stadt. Am Abend öffnen sich dann für Sie exklusiv die Türen des Pommerschen Landesmuseums mit seiner Caspar David Friedrich-Geburtstagsausstellung.
Die Sonderausstellung Caspar David Friedrich. Sehnsuchtsorte Die Jubiläumsausstellung um den Geburtstag von Caspar David Friedrich wartet mit einem echten Stargast auf: dem Hauptwerk „Kreidefelsen auf Rügen“. Das weltberühmte Gemälde, das heute im Schweizer Winterthur zu Hause ist, wird mit der Präsentation im Pommerschen Landesmuseum sieben Wochen lang und zum ersten Mal überhaupt in Friedrichs Heimatregion ausgestellt - ein langersehntes Treffen von Bild und Landschaft nach über 200 Jahren! In Verbindung mit weiteren Meisterwerken des Künstlers wie der Darstellungen des „Greifswalder Hafens“ und der „Ruine Eldena im Riesengebirge“ erschließt die Ausstellung seine „Sehnsuchtsorte“ in Schwedisch-Pommern und darüber hinaus. Erweitert wird sie durch eine Friedrich-Hommage des Fotografen Volkmar Herre, der die „Kreidefelsen“ und ihre Anziehungskraft mit der Camera obscura neu vor Augen führt. Schirmherrin der Sonderausstellung ist Ministerpräsidentin Manuela Schwesig.
30.08. Greifswald ( Deutschland ) - -
Den ganzen Tag genießen Sie das Caspar David Friedrich-Fest in und um Greifswald. Sie besuchen den Dom St. Nikolai, die Klosterruine Eldena und vieles mehr. Zu diesem Geburtstagsausflug sind alle Gäste herzlich eingeladen. Am Abend verlässt die Junker Jörg den Hafen von Wiek, es geht zurück nach Stralsund. An Bord werden Sie mit einem herrlichen Abschluss-Galadinner verwöhnt.
31.08. Rückreise nach Deutschland ( Deutschland ) - -
Mit dem Frühstück und der Ausschiffung endet Ihre Sommerreise an die Ostsee.
Route für Reisetermin: 31.08.2024 - 07.09.2024
7 Nächte

Tag Ort Start Ende
31.08. Anreise ( ) - -
Anreise nach Stralsund. Am Abend begrüßt Sie die Schiffscrew mit einem Welcome-Drink und danach genießen wir ein erstes, sommerliches Drei-Gänge-Menü an Bord. Herzlich Willkommen!
01.09. Stralsund ( Deutschland ) - -
Nach dem Frühstück können Sie bei einem optionalen Stadtrundgang (Ausflugspaket, ca. 90 Minuten) die vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt erkunden. Mittags legt die Junker Jörg dann im Hafen von Stralsund ab und Sie genießen einen herrlichen Nachmittag an Bord. Am Abend erreichen Sie Lauterbach auf Rügen.
02.09. Binz ( Deutschland ) - -
Den ganzen Tag verbringen Sie heute auf Rügen. Empfehlenswert ist die Teilnahme an einer informativen Inselrundfahrt (Ausflugspaket). Nach dem Frühstück geht es zunächst in den Nationalpark Königstuhl. Hier erleben Sie die berühmte Kreideküste, welche auch Motiv für viele Gemälde Caspar David Friedrichs war, hautnah. Seit gut einem Jahr ist der neue „Skywalk“ eine imposante und spannende Art, den Felsformationen wirklich nah zu kommen. Weiter geht es in das Ostseebad Binz, wo Sie über Mittag Zeit für einen Snack oder eigene Erkundungen haben. Rückkehr nach Lauterbach am späten Nachmittag und Weiterreise nach Wolgast am Abend.
03.09. Swinemünde ( Polen ) - -
Am Morgen haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Usedom (Ausflugspaket), am Nachmittag genießen Sie dann wieder die spannende Küstenlandschaft und den Sommer auf dem Sonnendeck der Junker Jörg. Swinemünde in Polen erreichen Sie am späten Abend.
04.09. Swinemünde ( Polen ) - -
Erleben Sie im quirligen Swinemünde ein wahres Kontrastprogramm zu den eher beschaulichen „Kaiserbädern“ auf der deutschen Seite der Insel Usedom. Das städtische Treiben wird Sie faszinieren. Wer mag, startet alternativ nach dem Frühstück im Rahmen des optionalen Ausflugspakets zu einem Ganztagesausflug nach Stettin. Nach gut 75-minütiger Busfahrt ist die polnische Hansemetropole erreicht. Auf einem ausführlichen Stadtrundgang werden Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten Stettins gezeigt. Danach haben Sie ausreichend Zeit für weitere, eigene Erkundungen. Rückkehr nach Swinemünde am späten Nachmittag.
05.09. Wolgast ( Deutschland ) - -
Ein weiterer herrlicher Sommer-Vormittag an Bord vergeht wie im „Flug“. Nachmittags geht in Wolgast ein Lotse an Bord. Wer möchte, unternimmt von Wolgast aus einen ersten Besuch von Greifswald (Ausflugspaket). Dort sehen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Hanse- und Universitätsstadt und bestaunen das bunte Geburtstagstreiben zu Ehren des berühmten Bürgers der Stadt. Am Abend öffnen sich dann für Sie exklusiv die Türen des Pommerschen Landesmuseums mit seiner Caspar David Friedrich-Geburtstagsausstellung.
Die Sonderausstellung Caspar David Friedrich. Sehnsuchtsorte Die Jubiläumsausstellung um den Geburtstag von Caspar David Friedrich wartet mit einem echten Stargast auf: dem Hauptwerk „Kreidefelsen auf Rügen“. Das weltberühmte Gemälde, das heute im Schweizer Winterthur zu Hause ist, wird mit der Präsentation im Pommerschen Landesmuseum sieben Wochen lang und zum ersten Mal überhaupt in Friedrichs Heimatregion ausgestellt - ein langersehntes Treffen von Bild und Landschaft nach über 200 Jahren! In Verbindung mit weiteren Meisterwerken des Künstlers wie der Darstellungen des „Greifswalder Hafens“ und der „Ruine Eldena im Riesengebirge“ erschließt die Ausstellung seine „Sehnsuchtsorte“ in Schwedisch-Pommern und darüber hinaus. Erweitert wird sie durch eine Friedrich-Hommage des Fotografen Volkmar Herre, der die „Kreidefelsen“ und ihre Anziehungskraft mit der Camera obscura neu vor Augen führt. Schirmherrin der Sonderausstellung ist Ministerpräsidentin Manuela Schwesig.
06.09. Greifswald ( Deutschland ) - -
Den ganzen Tag genießen Sie das Caspar David Friedrich-Fest in und um Greifswald. Sie besuchen den Dom St. Nikolai, die Klosterruine Eldena und vieles mehr. Zu diesem Geburtstagsausflug sind alle Gäste herzlich eingeladen. Am Abend verlässt die Junker Jörg den Hafen von Wiek, es geht zurück nach Stralsund. An Bord werden Sie mit einem herrlichen Abschluss-Galadinner verwöhnt.
07.09. Rückreise nach Deutschland ( Deutschland ) - -
Mit dem Frühstück und der Ausschiffung endet Ihre Sommerreise an die Ostsee.

Ihre Reise

Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Sommerreise in den Nordosten Deutschlands und entdecken Sie die schönsten Sommerziele an der Ostsee. Von Stralsund aus starten Sie mit dem Komfortschiff Junker Jörg gut gelaunt zu vielen spannenden Destinationen. Mit dabei und oft Thema ist der 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich, welcher sich am 5. September 2024 zum 250. Mal jährt. Verständlich, dass Sie diesen Ehrentag des bekanntesten deutschen Malers der Romantik gebührend (mit-) feiern werden. Rund um den Geburtstag hat sich Greifswald viele Programmpunkte zu Ehren seines berühmtesten Sohnes einfallen lassen und feiert quasi das ganze Jahr diesen Weltstar! Insbesondere die beiden Wochen Ende August und Anfang September gelten hierbei als Höhepunkt der Feierlichkeiten, bei welchen Sie gerne dabei sein werden. 

Bild wird geladen...

JUNKER JÖRG – AUSZEIT IM KLEINEN KREIS!

Bis zu 112 Gäste können sich an Bord der JUNKER JÖRG wohlfühlen. Der Kapitän ist gleichzeitig Eigner und fährt unter deutscher Flagge. Das komfortable Hotelschiff bietet auf 2 Decks insgesamt 56 Kabinen, davon 8 große Suiten. Die Kabinen sind ca. 12 qm groß. Alle Kabinen sind mit separaten Betten, Klimaanlage und Heizung, Teppichboden, einem Safe für die Aufbewahrung von Wertsachen, Telefon, Flat TV und Dusche mit WC und Haartrockner ausgestattet. Die Suiten verfügen über ein Doppelbett und einen französischen Balkon. In allen Kabinen sind die Fenster zum Öffnen. Die Suiten gewähren mit ihren ca. 15 qm ein noch größeres Raumgefühl und bestechen durch die gediegene Ausstattung. Die großen Fenster mit dem französischen Balkon bieten dem Gast die vollkommene Aussicht auf den Fluss. Zusätzlich ist das Schiff mit kostenlosem WLAN ausgestattet (je nach Region kann es zu Einschränkungen kommen).

Bordsprache: Deutsch.

Bordwährung: Euro. Als Zahlungsmittel an Bord werden Kreditkarten (Mastercard, VISA) sowie die deutsche EC-Karte (Maestro & V-Pay) akzeptiert.

Trinkgelder: Getränke und Trinkgelder an Bord sind nicht eingeschlossen. Diese sind an Bord zahlbar. Die Zahlung der Trinkgelder ist freiwillig und richtet sich nach der individuellen Zufriedenheit.

Kleidung: Leger-bequem. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, zum Kapitänsdinner ist sportlich-elegante Garderobe angebracht.

Stand 03/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

 

Deck 1 (Hauptdeck)

MS Junker Joerg - 1AVista - Deck 1 (Hauptdeck)
MS Junker Joerg - 1AVista - 2-Bett Kabine Hauptdeck zur Alleinbenutzung (HD1)

2-Bett Kabine Hauptdeck zur Alleinbenutzung (HD1)

  • Fenster
  • zwei getrennt stehende Betten
  • Klimaanlage/Heizung
  • Safe
  • Telefon
  • Flat-TV
  • Bad mit Dusche

Das ist alles inklusive

An- & Abreise
  • inkl. Busfahrt ab/bis Hamburg nach Stralsund und zurück

Bitte beachten Sie: Für die Bustransfers gilt: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor; Umsteigeverbindungen möglich.

Während der Reise
  • 7 Nächte Reise an Bord der JUNKER JÖRG
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag
  • Abschluss-Galadinner im Rahmen der
  • Vollpension
  • Bordunterhaltung
  • Ausflug „Happy Birthday Caspar David“ in Greifswald
  • Informationsmaterial 
  • Deutsch sprechende (Bord-)Reiseleitung ab/bis Stralsund 
An Bord
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen,
  • Nachmittagstee/-kaffee, Abendessen, Latenight-Snacks)
  • Gepäcktransport Pier - Schiff - Pier
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Festliches Weihnachts-Galadinner an Bord oder tolles Silvester-Buffet und beeindruckendes Feuerwerk vom Sonnendeck
  • Benutzung der Bordeinrichtungen, Unterhaltungsprogramm an Bord, Live-Musik in der Lounge
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Termine & Preise

Preise pro Person
2-Bett-Kabine/ Doppelkabine
Euro
Oberdeck 1399
Oberdeck, außen 1699
Oberdeck, Juniorsuite mit frz. Balkon 2099
Einzelkabinen ab € 1.699,– auf Anfrage. Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen.

Zusätzlich nur vorab buchbar, Preise p.P. Euro
Ausflugspaket
- Stadtrundgang Stralsund am 2. Tag
- Inselrundfahrt Rügen am 3. Tag mit Skywalk
- Ausflug Usedom am 4. Tag
- Ausflug mit dem Bus nach Stettin am 5. Tag
- Stadtrundgang Greifswald am 6. Tag
- Sonderöffnung des Pommerschen Landesmuseums am 6. Tag abends
199

Wichtige Hinweise

  • Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt.
  • Mindestteilnehmerzahl für das Schiff: 85 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt, ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).
  • Bitte beachten sie: Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen.
  • Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.
  • Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen. 
  • Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen
  • Reiseveranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck 

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.


Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.


Aktuelle Angebote